1993 Diplom Sozialpädagogin

 

Universität Gesamthochschule Essen

Kunst, Psychologie und Rhythmik

Themenzentrierte Interaktion

 

zwiejährige Fortbildung in Leibarbeit nach Dürckheim

Meditation und Achtsamkeitsübung seit 1992

 

1994 Kunsttherapeutin

 

1999 Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

2000 Lebens- und Trauerbegleitung an der    

 Akademie für menschliche Begleitung/Dr. Jorgos Canacakis

 

2001 Graduierung zur Kunst- und Gestaltungstherapeutin dfkgt/dgkt

 

2015 Qi Gong Lehrerin

TCM-Institut Köln/Sporthochschule Köln   

                                                                                                                 

Museumspädagogin: Zwei Jahre Anerkennungszeit im Museum

"Kunst- und kreative Gestaltung als Therapiebegleiter psychisch Erkrankter"

 

Möglichkeiten und Grenzen zum Thema:

Museum-Kunst und Therapie in:

Leben mit Kunst/Kunsthalle Emden

"Raum für Kunst und Therapie"

 

Kunsttherapie und Trauerbegleitung in der Praxis in Duisburg und Krefeld

Institutionen, Bildungs- und Kultureinrichtungen - Krankenhäusern

 

Atelier mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

Vorbereitung der Mappen auf künstlerische Studiengänge wie Architektur,

Industrie- Kommunikation und Produktdesign, Kunst, Kunstpädagogik und Kunsttherapie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Kunst- und Gestaltungstherapie